Riesenzellarteriitis

Startseite/Tag:Riesenzellarteriitis

Riesenzellarteriitis: neuer Wirkstoff Tocilizumab verspricht bessere Therapiemöglichkeiten

Riesenzellarteriitis. Die Krankheit kann überfallartig ausbrechen: Abends geht man gesund ins Bett, am Morgen hat man starke Kopfschmerzen, man fühlt sich elend und schwach und hat womöglich hohes Fieber. "Wie bei einer Grippe", sagt Prof. Hendrik Schulze-Koops, "nur dass die Symptome nicht mehr aufhören." Im Gegenteil: Es kann alles noch schlimmer werden bis hin zur [...]

31. August 2017 |Arzt-Home, Medas-Home, Newsticker, Rheuma-Home|